Leistungen

Beratungen und Untersuchungen

Schwangerenberatung

Schwangerenberatung:

Wir nehmen uns Zeit mit Ihnen über Ihre Fragen zu sprechen, geben Ihnen Tipps und Hilfestellungen. Sie können dafür mit jeder Hebamme aus dem Praxisteam einen Termin vereinbaren.

Vorsorgeuntersuchungen

Vorsorgeuntersuchungen:

Als Ergänzung zu ihren Frauenarztterminen bieten wir ihnen zusätzliche Beratungen und Hilfen bei Beschwerden an. Sie können dafür mit jeder aus dem Praxisteam einen Termin vereinbaren.

Hausbesuche nach der Geburt

Hausbesuche nach der Geburt:

Wir Hebammen beraten und unterstützen Sie in der ersten Zeit nach der Geburt
  • beim Stillen/ Flaschenernährung
  • Nabelpflege
  • Gewichtskontrollen beim Kind
  • Kontrolle der Wundheilung
  • Beobachtung der Gebärmutterrückbildung
Die Wochenbettbetreuung ist eine Kassenleistung, von der Sie bis zum Ende der Stillzeit gebrauch machen können. Es empfiehlt sich bereits in der Schwangerschaft mit einer Nachsorgehebamme in Ihrer Nähe Kontakt aufzunehmen. Die Hausbesuche können Sie vor der Geburt oder auch kurzfristig vereinbaren. Eine Hebamme in Ihrer Nähe finden Sie unter Nachsorgehebammen.
Bindungsbasierte Einzelberatung

Bindungsbasierte Einzelberatung:

Die Geburt eines Babys bedeutet für Eltern meist eine Zeit großer Veränderungen. Viele Fragen tauchen auf. Alte und neue Gefühle werden wach und vertiefen sich. Manchmal treten dabei auch seelische Probleme für die Eltern und das Baby auf, so beispielsweise wenn

  • das Baby nicht trinkt,
  • das Baby nicht schläft
  • häufiges Weinen und Schreien des Babys die Famielie belastet,
  • Eltern es schwer haben , in eine emotionale Beziehung zu ihrem Baby zu finden,
  • Sorge besteht, dass das Baby sich nicht gesund entwickelt.

Anmeldung und Termine:

Frau Gertrud Beck, aprob. Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Dipl.-Päd. (univ.) gertrud_beck@web.de   Mobil: 0171/689 6588

 

 

 

Einzel- und Paarberatung für Eltern

Einzel- und Paarberatung für Eltern:  Bitte fragen Sie per Mail an, wir leiten Ihre Anfrage an unsere Paartherapeutin weiter.

 

Behandlungen

Akupunktur zur Geburtszeitverkürzung

 

Sprechstunde für die Akupunktur ist immer Donnerstags um 11.30 Uhr. Sie brauchen dafür keinen Termin vereinbaren. Bitte bringen sie ein kleines Handtuch mit und tragen sie Kleidung, die es ermöglicht an den Beinen zu Akupunktieren.

Achtung: in der Zeit vom 17.06-02.09 findet die Sprechstunde nicht statt. Vom 02.09-30.09 findet die Sprechstunde dann vorübergehend immer Donnerstags um 16.30 Uhr statt. Ab Oktober ist die Akupunktur am Donnerstag um 11.30 Uhr. Am 7.10 entfällt die Akupunktursprechstunde. Diese wird am 8.10 um 13 Uhr nachgeholt.

Akupunktur zur Geburtszeitverkürzung ab der 36. SSW

Ergebnis der Studie der Universitätsfrauenklinik Mannheim:

  • Geburtszeitverkürzung der Eröffnungsperiode um ca. zwei Stunden
  • bessere MM-Reifung
  • weniger Wehenkoordinationsstörungen
  • keine Veränderung der Austreibungsperiode und am Entbindungstermin (Das Baby kommt nicht früher)

Anmeldung: nicht erforderlich           
Kosten: 10 € pro Sitzung 

 

 

Bitte informieren Sie sich unter "Aktuell" wegen möglicher Terminänderungen.  Wir möchten darauf hinweisen, dass alle Akupunkturen nur von Hebammen mit einer zertifizierten Akupunkturausbildung durchgeführt werden.

Akupunktur/K-Taping bei Schwangerschaftsproblemen

Akupunktur/K-Taping bei Schwangerschaftsprobleme:

Akupunktur/K-Taping bei Schwangerschaftsproblemen wie Sodbrennen, Erbrechen, Übelkeit, Rückenbeschwerden, Karpaltunnel-syndrom, Wassereinlagerungen…

Bitte wenden Sie sich an: Andrea Zapf-Lohr (Telefon 0821 / 44 80 68 33 oder Mobil 0172 / 8424055)


Bitte vereinbaren Sie telefonisch mit der Hebamme einen Termin!

Wendung bei Steißlage

Wendung bei Steißlage:

Durch Erwärmen eines Akupunturpunktes mittels Moxazigarre können wir die Drehung Ihres Kindes in Steißlage in eine Schädellage unterstützen. Dies ist nur von der 32. bis 36. Schwangerschaftswoche möglich. Diese Behandlung kann man für max. vier Sitzungen zu je 20 min durchführen.


Vereinbaren Sie einen individuellen Termin bei Andrea Zapf-Lohr unter Mobil 0172 / 8424055
Kosten: 30 € pro Sitzung

Massagen für Schwangere und Wöchnerinnen

In der Schwangerschaft:

Diese Wohlfühlmassage hilft ihnen in die innere Mitte zu kommen, los zu lassen, baut Stess ab und fördert somit das Wohlbefinden von Mutter und Baby.
Sie gibt Entspannung auf allen Ebenen.

Der Körper befindet sich während der Schwangerschaft in großer Veränderung.
Dies kann zu Verspannungen im Rücken-, Becken- oder Bauchbereich führen.
Hier kann durch gezielte Massagetechniken Entlastung geschaffen werden. Aber auch in der frühen Schwangerschaft hilft eine Massage besser mit der Adaptionsphase zurecht zu kommen. Bei starken Rückenschmerzen ist es die ideale Ergänzung zu Akupunktur und Taping.

  • 60 Min. Massage kosten 75,00€
  • Wohlfühlabo - Massage: 3x 60 Min. Massage kosten 210,00€
  • Gutscheine sind erhältlich!
  • Kassenleistung bei Hilfeleistung Rückenschmerzen als Kombinationstherapie

Metamorphische Massage - Pränatale Massage:

Die Metamorphische Massage ist eine sanfte, energetische Massage an den Füßen.

Sie wurde von Robert St. John aus der Fußreflexzonen-Massage entwickelt.
Im Gegensatz zur Fußreflexzonenmassage geht es bei der Metamorphose-Massage aber nicht um die organische Ebene, sondern um die Ebene der seelischen Muster. 
Alle Erlebnisse unserer Mutter während der Schwangerschaft speichern wir in unserem Körper ab. Positive Erlebnisse wirken sich fördernd in unserem Leben aus. Negative Erlebnisse können zu Blockaden in unserem Leben führen.

Während der Massage werden Zonen an Füßen, Händen und am Kopf berührt, die in Bezug zu der pränatalen Zeit stehen – von der Empfängnis bis zur Geburt. 

Die Pränatale Massage ist besonders für Schwangere als Vorbereitung auf die Geburt geeignet.

  • Dauer: 60 bis 90 Minuten
  • Kosten: 60,00€

Anmeldung: bei Stefanie Gross, info@geborgene-kinder.de, Tel. 08238/9652991

Sonstiges

Fusspflege

Hannelore Plössel med. Fußpflegerin

Gerade während der Schwangerschaft sind Ihre Füße einer besonderen Belastung ausgesetzt. Eine professionelle Fußpflege, verbunden mit einer entspannenden Fußmassage, wird Ihnen nicht nur Pflege sein, sondern zum allgemeinen Wohlbefinden beitragen.

Hannelore Plössel
Telefon 0821 / 5083846
Mobil 0162 / 4242852

Babybauch – Schwanger und schön

Die Schwangerschaft ist für viele Frauen eine der schönsten Zeiten im Leben. Gern erinnern Sie sich daran zurück, wie das wundervolle Leben in ihrem Bauch heranwächst. Die ersten Kindsbewegungen sind spürbar, kleine Händchen und Füßchen treten, stoßen und klopfen von innen und der Babybauch wir praller und runder. Diesen Moment, am Ende der Schwangerschaft, wenn der Babybauch besonders schön ist, möchten viele werdende Eltern gern für die Ewigkeit festhalten. Doch wie? Die beste Möglichkeit, den runden Babybauch als Kunstwerk und bleibende Erinnerung an die schöne Zeit der Schwangerschaft zu erhalten, ist eine Abformung (Gipsabdruck).

Der Zeitraum vom Ende des achten Monats bis Anfang/Mitte des neunten Monats der Schwangerschaft ist die beste Zeit, um einen Gipsabdruck vom Babybauch vorzunehmen. Zusammen mit der werdenden Mama wird ein Termin vereinbart der ca. 1 Stunde dauert, in dieser Zeit Arbeiten wir einen Schönen Gipsabdruck nach Wunsch auf den Babybauch.


Anmeldung: info@babykurse-augsburg.de oder Mobil 0176 / 22714429
Kosten: 50 € inklusiv Material

Es besteht sogar die Möglichkeit ein einmaliges Kunststück aus ihrem Babybauch machen zu lassen. Die prämierte Augsburger Malerin Brigitte Weber bemalt auf Wunsch ihren Babybauch in ihrem Attelier. Kontakt: info@weber-kunst.de